head
langnav
Diakonie-Klinikum Hamburg Projekt 19 von 44
Das Diakonie-Klinikum Hamburg befindet sich im Wandel: Aus drei traditionellen Krankenhäusern wird ein modernes Gesundheitszentrum mit 385 Betten am Standort Eimsbüttel. sis wurde damit beauftragt innerhalb von nur 3 Monaten das komplette Leit- und Orienterungssystem zu planen und zu realisieren. Die Montage erfolgt derzeit. Eröffnung des neuen Klinikum ist Mitte Januar.

Die Grafik mit rotem Grund und weißer Schrift zieht sich als "roter Faden" der Orientierung durch das gesamte Haus und ermöglicht eine sehr reduzierte Anzahl von Wegweisern und Schildern. Die Hauptübersicht und die Aufzugshinweise sind mit modularen Wechselrahmen des System "quintessenz" schnell und kostengünstig aktualisierbar.

Die Außendarstellung des Diakonie-Klinikum und der Asklepios CardioCliniC wurden in Form von Zugangstele, Lichtwerbeanlage und großen, freistehenden Buchstaben geplant und visualisiert und werden Anfang 2011 von sis realisiert.