head
langnav
Unilever Deutschland-Zentrale, Hamburg Projekt 23 von 44

Der Weltkonzern Unilever bezog 2009 seine neue Deutschlandzentrale am Strandkai in der HafenCity Hamburg.
Im neuen repräsentativen Unternehmenssitz mit circa 30.000 Quadratmetern Bruttogeschossfläche sind u.a. circa 1.200 Arbeitsplätze, eine Versuchsküche, Konferenzräume, ein Betriebsrestaurant und für die Öffentlichkeit Einkaufsmöglichkeiten und ein Langnese-Café entstanden.
sis wurde mit der Planung und Konzeption des Leitsystems, sowie der Bau- und Montageleitung beauftragt. Die Ausführung wurde Ende Juli 2009 erfolgreich abgeschlossen.