head
langnav
Sana-Kliniken, Ostholstein, Oldenburg Projekt 32 von 44
Seit dem Jahre 1997 hat sis die Krankenhäuser der ehemaligen "Ostholstein-Kliniken" in Oldenburg, Eutin (Altbau) und Burg auf Fehmarn mit einem einheitlichen Wegeleit- und Orientierungssystem ausgestattet. Hierzu gehörte die konzeptionelle Planung ebenso wie das grafische Erscheinungsbild bis hin zur Ausführung. Die Außenbeschilderung gehörte wie die Innenbeschilderung samt Orientierungs- und Lageplänen zum Leistungsumfang. Seit der Übernahme der Ostholsteinkliniken in den SANA-Verbund ist sis zuständig für die Aktualisierung des Erscheinungsbildes und die Neuinstallation von Beschilderungselementen etwa für den Neubau des Ärztehauses in Oldenburg oder aktuall die Modernisierung der zentralen Notaufnahme.